FANDOM


Ronny.png
Ronny
ist ein Paladin aus den Östlichen Pestländern, der bei der Kapelle des hoffnungsvollen Lichtes lebte. Er ist ein waschechter Ossi und hasst Arthas, den Lichkönig, der seine geliebte Heimat versklavt hat. Als die Helden aus Allimania dann in Folge 13 in Hordler verwandelt werden, behält Ronny, im Gegensatz zu seinen Freunden, nicht seine Klasse (die Horde kann Paladine erst ab dem Burning Crusade Addon spielen). Nein, Ronny verwandelt sich... in einen Schamanen. Als Schamane haut er die ganze Zeit Frostshocks raus (und drückt immer nur eine Taste), was ihm anscheinend sehr viel Freude bereitet.

Als Paladin ist Ronny sehr auf seinen Hammer fixiert. Er verbringt abends gerne Stunden damit, ihn zu polieren. Wenn Ronny lügt, wächst der Hammer. Als er schließlich die aufhaltbare Macht (ein Wegwerf-Hammer) findet, ist er nicht mehr zu bremsen.


Running Gag Bearbeiten

Ronny ist häufig ein Ziel von Witzen die auf den Problemen seiner Klasse zu Classic und BC Zeiten beruhen. Paladine sind als Hybrid-Klasse Theoretisch in der Lage jede Rolle (Tank, Heiler, Schadensausteiler) ausführen zu können. In der Praxis erwiesen sie sich aber in keiner als besonders gut. Um Barlow zu Zitieren "Sie können alles, aber nichts richtig".

Da die Gruppe mit Horst bereits einen Fähigen (Krieger) Tank besitzt ist diese Rolle schon einmal belegt. Und mit Uschi als Heiligpriesterin und später mit Miraculi als Wiederherstellungsdruide besaß man bereits fähige Heiler. Von daher war Ronny für gewöhnlich als Schadensausteiler zu geteilt. Wie zu erwarten hielt sich der von Ihm angerichtete Schaden EXTREM gering.

In Allimania 18 findet Ronny schließlich den Hammer "Die Aufhaltbare Macht" einen grauen Wegwerf Hammer, den Ronny aber behalten und fortan als Waffe benutzt will. Die Gruppe versucht ihn zuerst noch davon abzubringen weil aufgrund der schlechten Werte des Hammers Ronny weniger Schaden machen würde, womit sich die Gruppe erinnert das Ronny sowieso kaum Schaden macht und er darf deswegen den Hammer behalten. In der Instanz "Höllenfeuerbollwerk" richtet Ronny tatsächlich keinen Schaden am Finalen Boss an.

Außerdem benutzt Ronny gerne den Gottesschild + Ruhestein Trick um sich aus Gefahrenzonen herauszubringen.

Hatte die Gruppe es aber mit Besonders Mächtigen Gegner zu tun, so trug Ronny seinen Beitrag dazu bei in dem er für die Gruppe Tanzte und Uschi die Schultern massierte.


Gelegentlich träumt Ronny von einer Gesangskarriere. Sein Song "Du bist Hammer" schafft es sogar in die Platz 1 Charts von Azeroth & Outlands

Ronny verliebt sich bereits zu Anfang in die Draeneischamanin Uhura. Irgendwann zwischen den Allimania-Folgen 21 bis 25 (nie erschienen), fand auch Uhura an Ronny Gefallen. Später haben die beiden sogar eine Tochter: Feritas. Diese ist ebenfalls eine Draeneischamanin, wie ihre Mutter.

Allimania DNGBearbeiten

Traurigerweise erfährt man bereits in der ersten Folge, dass Ronny und Uhura verstorben sind.


Ronny wird gesprochen von Jonas aka Rotten. Er kommt aus Nordrhein-Westfalen und imitiert nur den sächsischen Dialekt. Anfangs lebte er mit Silvia, der Sprecherin von Athinuviel, zusammen in einer WG. Sie hat ihn auch zu Allimania gebracht.


Zitate Bearbeiten

Kein Schaden. Kein Schaden. Kein Schaden. Ach Mist, da muss doch was rumkommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki