FANDOM


NIK.png

Nik, der Schattenpriester-Goblin

Phylerian Delnatarion Matrengyl Danelor Nikolai, kurz Nik, ist ein Goblin. Er ist der Sohn von Athinuviel und Dimitri. Zum einen hat Nik die Priesterfähigkeiten seiner Mutter und zum anderen die Zerstörungskaft und Hinterlistigkeit seines Vaters vererbt bekommen. Er ist ein Schattenpriester oder wie er behauptet ein Priestlock. Seine Persönlichkeit ist gespalten. Mal spricht er wie ein friedlicher Nachtelf und im nächsten Moment mit russischem Akzent. Nik weiß Frauen auf seine Art zu überreden. Er verkauft ihnen Haustiere.

Nik taucht erstmalig auf, als Barlow von der alten Zeit erzählt. Er bringt den alten sabbernden Opa zum Schweigen. Nachdem er und Toddrick sich bekannt gemacht haben und der Goblin preisgab, dass Horst sein Patenonkel ist, machten sich beide auf die Suche nach ihm.

Ingo Sika leiht Nik seine Stimme, welcher auch für Greyson Tales schon einige Charaktere sprach.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki