FANDOM


Titel: Die Rache der Defias
Erstausstrahlung: 12.11.05
Staffel: 1
Folge: 3
Länge: 11:47 Minuten
Autor(en): Stevinho
Download: justnetwork

"Die Rache der Defias" ist die 3. Folge von Allimania.

InhaltBearbeiten

Allimaniapart3poster6tw
Zu Beginn der Folge erreichen die Helden Level 20, woraufhin Athinuviel zunächst versucht, Horst zu despellen. Ihr Versuch, ihn zu "einem normal denkenden Menschen" zu machen, scheitert jedoch.


Als Dimitri mit seiner Sukkubus Bärbel hinzukommt, die er von seinem Lehrmeister bekommen hat, beginnen Horst und Mirácoli sofort, Bärbel anzubaggern und sich um sie zu streiten, was Dimitri ziemlich auf die Nerven geht.


Weiterhin ist Athinuviel immer noch überzeugt, dass Raul nicht sprechen kann. Dimitri ermutigt ihn im Laufe der Folge mehrmals, einen Witz zu erzählen, wovon der Hörer und Athinuviel allerdings jedes Mal nur das Rattern und Pfeifen eines Zuges hören können. Sie vermutet deswegen, dass ihre männlichen Begleiter sie nur zum Narren halten wollen.


Die Gruppe macht sich gen Westfall auf, um Van Cleef und die Defias-Bruderschaft zu finden. In den Deadmines stoßen sie auf einen Defias-Schurken, der sie bedroht. Da er jedoch ein rotes Tuch vor dem Gesicht trägt, kann man seine Worte nur schwer verstehen, und so schlägt ihm Horst den Kopf ab, bevor es zu einer Verständigung kommen kann.


Wenig später sitzen die Helden vor einem verschlossenen Tor fest, vor dem außerdem eine Kanone steht. Athinuviel schlägt vor, das Tor mit der Kanone aufzuschießen, aber natürlich hören ihre Gefährten zunächst nicht auf sie. Da diese allerdings auch keine bessere Idee haben, kommen sie nach einer halben Stunde zu dem Schluss, doch die Kanone zu nutzen. Statt einer Kanonenkugel wird Dimitri in den Lauf gestopft.


Als schließlich Van Cleef selbst in der Höhle auftaucht, besiegt ihn Horst mit einem Schlag. Dimitri nimmt ihm einen Brief ab, der an den König von Stormwind adressiert war, und öffnet ihn sofort. Zwar enthält der Brief eine Briefbombe, jedoch kann sie Dimitri nichts anhaben, da er einen Seelenstein bei sich trägt, wie er stolz betont. Horst stürmt neugierig auf Dimitri zu, um sich den Stein anzuschauen. Dabei stößt er ihn versehentlich über eine Felskante.

Hintergrund & WissenswertesBearbeiten

  • In dieser Folge hat der spätere Schurke Cliff seinen ersten Auftrit, allerdings noch als VanCleef.


ZitateBearbeiten

  • Dimitri: "Ein Brief... [liest die Anschrift] an den König von Stormwind! Den mach ich dann mal gleich auf!"


Allimania - Die alte Saga
Staffel 1, Folge 3
Folgenübersicht
Vorherige
Intbuffs und andere Katastrophen
Nächste
Das Schicksal von Gnomeregan

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki