FANDOM


Titel: Des Pudels heißer Kern
Erstausstrahlung: 2007
Staffel: 2
Folge: 16
Länge: 59:46 Minuten
Autor(en): Stevinho, Zach
Download: justnetwork

InhaltBearbeiten

Der Frozen-Throne-Bericht von Peter Panski wird allgemein als Fälschung aufgefasst. Wahrscheinlicher ist aber, dass Blizzard selbst dieses Gerücht gestreut hat, da weder Northrend noch Deckard Cain hätten auftauchen dürfen. Zu Anfang der Folge lässt sich Panski von einer Gruppe Journalisten als Fälscher-Genie feiern.

Der Rest von Allimania ist unzufrieden, dass sie dank Panski ihre Authentizität verloren haben. Dimitri  versucht vergeblich, Uschi vom Konzept einer offenen Beziehung zu überzeugen. Zudem stellt sich heraus, dass Horst der Einzige ist, der sich an die Horden-Geschichte erinnert, da er nicht intelligent genug ist, als dass der Neuralisator bei ihm wirken würde.


Uschi animiert ihre Kollegen zu einem Betriebsausflug auf den Jahrmarkt von Mulgore. Dort beschäftigt sich jeder auf seine Weise: Mirácoli versucht, die Krähenform zu erlernen, Roy kleidet seinen Tiger Siggi ein, Dimitri wird von Tauren an die Wand geworfen, weil man das nun mal in Mulgore mit Gnomen macht, Ronny blamiert sich an einer Schießbude, Uschi und Heidi liefern sich an einem Kleiderstand einen Zickenkrieg, Dimitri wird vom alten Bibliothekar heimgesucht, dessen Bibliothek er abgebrannt hat, Cliff bestiehlt hunderte von Jahrmarkt-Besuchern und Panski denkt sich neue Geschäftsideen aus.

Schließlich zieht Panski mit seinem Gerede die Aufmerksamkeit der Apokalyptischen Reiter auf sich, die von Kel'Thuzad geschickt wurden, um Allimania zu vernichten. Mirácoli weigert sich aber, mit ihnen zu kämpfen, und schickt sie in ihre Instanz zurück. Uschi beschließt, dass man sich zunächst eine ordentliche Ausrüstung und eine Raidgruppe sucht, um sich in den Geschmolzenen Kern zu begeben, wie es Medivh gesagt hatte.


Vor dem Blackrock wartet bereits   Medivh, der ihnen die Raidgruppe mit ihrem Anführer, dem Hexenmeister
Wow-schurke.jpg

Die Schurken-Schultern sehen aber auch wirklich gewöhnungsbedürftig aus...

Pepper, dem Jäger Thalys, der Magierin Hanna und dem Krieger McHavock vorstellt. Im Geschmolzenen Kern wird gegen Kernhunde und Dämonen gekämpft, wobei Cliff epische Schultern findet, über die sich Dimitri am laufenden Band lustig macht. Dann soll Horst einen Woger tanken, doch stattdessen erkennt er ihn als seinen alten Krieger-Schulfreund Gerd, der Horst sofort auf einen Kaffee einlädt. Und auch der Lava-Elementar Garr will sich nur Autogramme von Horst geben lassen. Dies wiederum wird Dimitri zu langweilig, sodass er ein Feuerelementar aufhebt, welches mit ihm explodiert.

Nachdem sich die Helden von den netten Dämonen verabschiedet haben, reißt Dimitri einen Witz zu viel über Cliffs "Schultertitten", sodass dieser ihn vor Wut ersticht. Wenig später stehen sie wider Erwarten nicht dem Feuerfürsten Ragnaros gegenüber! Dieser hatte es nicht verkraftet, dass die Helden ihn einige Folgen zuvor (taucht nur in einer Rückblende auf) versetzten. Da er buchstäblich ein riesiger Allimania-Fan ist, wurde er furchtbar traurig darüber und musste erst einmal in Urlaub fahren.

Bei seiner Urlaubsvertretung handelt es sich um niemand anderen als Satan, der mit Ragnaros' Hammer auf Cliff losgeht. Horst soll ihn tanken, kann aber nicht, da Satan direkt in seine Seele blickt. Doch als alle anderen ihn ermutigen und loben, prügelt er auf Satan ein, sodass dieser schnell besiegt werden kann. Die Siegesfreude wird jedoch getrübt, als Illidan Stormrage für seine Rachepläne Uschi und Heidi in den Smaragdgrünen Traum verschleppt.

Hintergrund & WissenswertesBearbeiten

  • Pepper (Fussball-Experte im justnetwork), Hanna (ehem. Moderatorin der WoW-Nacht) und Thalys (ehem. Bester Hunter Deutschlands) haben hier einen Gastauftritt.
  • Dimitri stirbt ausnahmsweise viermal: Erst wird er während der taurischen Nationalhymne an die Wand geworfen, dann explodiert er mit einem Feuerelementar, später ersticht ihn der genervte Cliff und schließlich hält er Illidan Stormrage entgegen, dass er die beiden Elfinnen "nur über seine Leiche" bekommt.
  • Medivh hat wieder ein Vorsprechen. Diesmal bewirbt er sich als Bibi Blocksberg.

ZitateBearbeiten

  • Taure #1: [singt]
    "Mulgore, fremd und geheimnisvoll
    Weiden aus grünem Gold
    Saftig wie Klee.

    Mulgore, doch wer dich wirklich kennt
    Der weiß dein Feuer brennt
    In dir so heiß.
    "
  • Taure #2: [singt]
    "Mulgore, Mulgore!
    Wirf die Gnome an die Wand!
    Mulgore ist ein schönes Land...
    "



Allimania - Die alte Saga
Staffel 2, Folge 16
Folgenübersicht
Vorherige
Die Prophezeiung
Nächste
Nightmare on Elf-Street

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki